KIKK - Kempendorff Privat-Institut für Kommunikation und Kultur e.K.

Home | Über uns | Festival | Fotos | Historisches | Presse | Partner | Vermietung | Kontakt |

Der Verein KiM e.V. – Kultur im Mühlenhölzchen

Gegründet wurde der Verein KiM e.V. – Kultur im Mühlenhölzchen am 15.03.2012 und am 27.06.2012 unter Aktenzeichen VR 7982 P mit der laufenden Nummer 1 beim Amtsgericht Potsdam im Register eingetragen.

Der Sitz des Vereins ist Leibnizstr. 35, 10625 Berlin, er betreibt das KleinKunstWerk Bad Belzig, 14806 Bad Belzig, Mühlenhölzchen 1A.

1. Vorsitzende: Dr. Gerlinde Kempendorff-Hoene
2. Vorsitzende: Christine Hagen
3. Schatzmeister: Dr. Eberhard Hoene

Mitgliedsstand: 17

Weitere engagierte MitgliederInnen sind gern willkommen!

Vorhaben/Zweck:
Bespielung der Spielstätte „KleinKunstWerk Bad Belzig®”
Ab Mai 2013 zunächst 1 x monatlich mit Musik, Theater, Kabarett und Jazz mit gleichzeitigem Kunstmarkt.


Gerlinde Kempendorff
Freundinnnen helfen den selbstgebackenen Kuchen zu verkaufen
Zuschauerraum
Tickets

Andere sagen über uns:

„Mit Humor und Energie – Gerlinde Kempendorff sorgt für neues Leben am Mühlenhölzchen”

Hallo, verehrte Frau Kempendorff und Grüße aus Bad Belzig!

Mit dem Artikel in im heutigen „Fläming-Echo” wissen die Bad Belziger nun, dass etwas Unerwartetes am Belziger Bach (von Einheimischen „die Bache” genannt) geschieht. Ich kann es noch gar nicht fassen. Glückstränen.
„Kleinkunst wieder in unserer Stadt”, das ist so großartig und sooo notwendig.
Es spricht so viel dafür, dass das nicht schiefgehen kann.
1. Die zentrale Lage, von allen Stadtteilen gut zu erreichen.
2. Ein Ort der verloren gegangenen Geselligkeit ist ganz in der Nähe, die ersten Kinematographen, Vereinsbälle, Berliner Theater im früheren Viktoriagarten (heute Lebensmittelmarkt).
3. Kunstinteressierte wird es ausreichend geben, so denke ich. Neugier am Anfang sowieso.
4. Touristen würden sicher auch gern die Theater-Angebote nutzen.
Wir freuen uns riesig auf den 14. Oktober.
Herzlich willkommen in Bad Belzig
sagen schon einmal im Voraus
Helga und Günter Kästner



Liebe Hofbetreiber,
der Festverein möchte Euch allen danken für das gelungene Fest, das Engagement, die zahlreichen Mitstreiter!!!
Vom Publikum haben wir bisher nur Lob und positive Rückmeldung bekommen, was wir hiermit an Euch weitergeben möchten. Wir hoffen, auch in den nächsten Jahren weiterhin ein attraktives Angebot gestalten zu können mit zahlreichen Höfen – denn ohne Euch geht es nicht!
Herzliche Grüße
Bad Belziger Festverein
Beatrix Ebert