Kleinkunstwerk Bad Belzig

Main menu: Home | Über uns | Festival | Fotos | Historisches | Presse | Partner | Vermietung | Kontakt |

Das 3. Komische Festival „Belziger Bachstelze” in Bad Belzig
Preis Belziger Bachstelze 25. — 27.08.2017

Freitag,  25.08.2017, 18.00 Uhr: Frauentag
Samstag, 26.08.2017, 18.00 Uhr: Herrentag
Sonntag, 27.08.2017, 16.00 Uhr: Ehrentag | Ehrenpreis für
Manfred Maurenbrecher



Festivalprogramm:

An beiden Tagen treten jeweils 4 Kabarettisten/Satiriker/Comedian/Komiker einzeln oder in Gruppen an, um durch die Gunst des Publikums die „Belziger Bachstelze” zu gewinnen.


Sonntag, 27.08.2017, 16.00 Uhr: Ehrentag

Manfred Maurenbrecher erhält den Belziger Bachstelze-Ehrenpreis 2017, weil er mit seinem Auftritt den Verein KiM. e.V unterstützt.

Freitag | 25. August 2017 | 18.00 Uhr | Frauentag    (mit einem Herrn)
Andrea Meissner

„Frau Meissners Tratschgeschichten” mit Andrea Meissner

Ihr Name steht für Schlager und Schmalzstulle. Ihr Alter für Weisheit und dritte Zähne. Sie tanzt wie Trude Herr nach ihrem schweren Bandscheibenvorfall im Frühsommer 1957 und spricht wie unsere Kanzlerin nach ihrer Zungenlähmung.
Frau Meissner wird Sie verzaubern, bis Sie glauben, Weihnachten in der Familie ist doch schön.
andrea-meissner.com






Fr. Plaudertasche

Fr. Plaudertasche sucht ... den Mann fürs Leben.

Wie sollte der perfekte Lebenspartner sein und wo findet man ihn? Und warum sind viele Prinzen taube Nüsse?!
Ob weltanschauliche Fragen oder schlichte Kalauer, Fr. Plaudertasche gibt zu allem ihren süßen Senf dazu, garniert mit Songs von „Gershwin bis Gitte”.
Freuen Sie sich auf ein fröhlich, frivoles Programm mit Kathrin Unger als Fr. Plaudertasche und Susanne Plietzsch am Klavier.






Ilka Hein und Pianist Andreas Reimann

„Dancing Queen auf Nulldiät!” — Ein ABBA-Chanson Abend

Ilka Hein und Pianist Andreas Reimann mit schrägen, komischen — wie auch emotionalen, gänsehäutigen deutschen Nach- und Neudichtungen auf Grundlage der berühmten Hits: ABBAmania auf immer und ewig!









Charlotte von Kappenstein

Charlotte von Kappenstein
„Seien Sie froh, dass Sie mich haben”

Vor ihr ist nichts und niemand sicher. Weder die Kanzlöse noch Martin Schulz entkommen ihr. Inzwischen weiß sie, unerschrocken durchs Leben ist besser als erschrocken. Erfahren Sie mehr von der Frau im gestandenen Alter, die aus der Provinz nach Berlin wollte und in Spandau gelandet ist.
(Foto: Michaela Hanf)
www.frauzukappenstein.de





Die 3. Belziger Bachstelze

Wer gewinnt die Bachstelze?
Jeder Beitrag dauert 20 Minuten — die Länge des Beifalls entscheidet wer gewinnt.
Die Siegerin bestreitet 2018 eine ganze Veranstaltung im KKW.

 
Samstag | 26. August 2017 | 18.00 Uhr | Herrentag
Alpar Fendo

Alpar Fendo
„Alles außer irdisch”

Puppen-Comedy vom anderen Stern, bei der sogar E.T. vergisst, nach Hause zu telefonieren.
Zusammen mit seinen Besuchern aus einer fernen Galaxie, einem schwäbischen Bauern, der ständig Doppel-Korn-Kreise sieht, und einem Italo-Mafioso, kombiniert Alpar Fendo Stand-up-Comedy und ausgefeiltes Puppenspiel in einer einzigartigen Show voller magischer Momente.
www.allesausserirdisch.de





Günther Stolarz

Günther Stolarz — Stolarzoper — Ein Bariton am Klavier

Der dramatische Bariton singt seine eigene Oper am Klavier, ganz alleine oder mit Publikumschor.
Das heroische bis clowneske Mythos seiner selbst sorgt dabei für Dauerüberraschung und bahnbrechend Narrenfreiheit.
Von Flausen bis Sehnsucht, bis hin zu Gänsehaut und Lachtränen ist alles in Arien und Klavierintermezzos möglich.
(Foto: Juergen Scheer)
www.guentherstolarz.de




Helmuth Steierwald

Helmuth Steierwald

Schöne Menschen! Ob alt, ob jung, ob aus Tunesien oder aus Silikon! Mein Name ist Helmuth Steierwald. Mit Bierhumpen und grimmigem Gebaren poltere ich auf die Bühne und biete Stand-Up-Comedy dar.
(Foto: Thomas Langer)








Ralph Richter

Ralph Richter
„Zivilblamage — alle doof außer mich!”

Haben Sie auch schon gemerkt, dass man überall von Bekloppten umzingelt ist?
Ralph Richter hat sie wieder gefunden, die Geschichten und Absurditäten, hervorgekramt auf dem Wühltisch des Lebens.
Bevor er anfängt das Publikum schlingelschlau zu kabarettisieren, sagt er sich vor jedem Auftritt: Hätte ich das nicht alles erfunden, ich würde es kaum glauben!






Die 3. Belziger Bachstelze

Wer gewinnt die Bachstelze?
Jeder Beitrag dauert 20 Minuten — die Länge des Beifalls entscheidet wer gewinnt.
Der Sieger bestreitet 2018 eine ganze Veranstaltung im KKW.

 
Sonntag | 27. August 2017 | 16.00 Uhr | Ehrentag
Manfred Maurenbrecher

Manfred Maurenbrecher, Ehrenpreisträger 2017
„Maurenbrecher — Rotes Tuch”

Manfred Maurenbrecher, der „Geschichtenerzähler am Klavier” zieht seine Inspirationen aus den Sperrzonen des Alltags. Schönes, Schlimmes, irre Komisches und Sehnsüchtiges passiert da. Uralte Lieder, wie sein „Hafencafé”, wechseln ab mit Slapsticks („Wer hat, der kriegt”) und aktuellen Protestsongs — wie der aus dem Deutschlandradio bekannt gewordenene „Kiewer Runde”.
„Maurenbrecher braucht keine Hits.” (Der Tagesspiegel)

Manfred Maurenbrecher ist einer der wenigen Stars der politischen Liedermacherszene, der auch komisch sein kann. Er erhält den Ehrenpreis 2017, weil er mit seinem Auftritt das Festival und den Verein KiM e.V. unterstützt.
maurenbrecher.com

Programm zum Download als pdf
Rückblick 2016