Kleinkunstwerk Bad Belzig

Home | Über uns | Festival | Fotos | Historisches | Presse | Partner | Vermietung | Kontakt |

KleinKunstWerk Bad Belzig

Herzlich willkommen im KleinKunstWerk Bad Belzig, einem noch jungen kulturellen Platz im Hohen Fläming.

Auch nach der vierten Spielzeit 2016 können wir ein ganz positives Resümee ziehen. Denn nicht nur eventhungrige Hamburger, Berliner, Leipziger kommen nach Bad Belzig, sondern die Belziger selbst haben das KleinKunstWerk als einen herrlichen Platz für Gespräche über Kunst, Kultur und das Wetter für sich entdeckt — die Nachbarn von nebenan oder etwas weiter weg — z. B. Lütte, Schlamau, Wiesenburg, Reetz — kommen, bringen Kuchen mit und viel Neugier — wunderbar!

Ein besonderes Highlight in diesem Jahr ist der 5. Geburtstag des KleinKunstWerk Bad Belzig am 28.05.17 und das
3. Komische Festival Belziger Bachstelze vom 25. bis 27. August 2017.

Herzlich Willkommen zur 5. Spielzeit, wir freuen uns auf Sie.


Der KiM e.V. gewinnt den Förderpreis der Stadt Bad Belzig.
KleinKunstwerk Bad Belzig
Sitzplatzreservierung

Sitzplatzreservierung:
Mittlerweile kommen viele Gäste früher, um noch einen bequemen Platz zu erhaschen und nicht auf Bänken sitzen zu müssen.
Wir haben uns was ausgedacht: Wenn Sie auf unser Vereinskonto ihre Austrittsspende mit Namen, Datum der Veranstaltung und einer Telefonnummer für den Rückruf vorab überweisen (wir hoffen auf mindestens 10 € / Person — wer mehr geben möchte: Danke für die Spende!), können Sie sich sogar aussuchen, wo Sie sitzen wollen: 1.—5. Reihe, „Grüne Sofaecke” oder am Biedermeier-Tisch (bitte dazu schreiben)!



Osterfeuer

Samstag
15.04.17

ab 16 Uhr Osterfeuer mit kleinem Ausschank

Osterfeuer im Kleinkunstwerk Bad Belzig

Osterfeuer mit kleinem Ausschank


Eröffnung der 5. Spielzeit

500 Jahre Reformation

5 Jahre KleinKunstWerk!
Sonntag
28.05.17

ab 15 Uhr KaffeKuchenKlatsch
16 Uhr Konzert mit Liedermacher Christian Schmiedt


Liedermacher Christian Schmiedt

Liedermacher Christian Schmiedt singt Lutherlieder

„Ein neues Lied, wir heben an”
Der Berliner Liedermacher Christian Schmiedt singt Lutherlieder
www.christian-schmiedt.de


Tigertexte

Sonntag
25.06.17

ab 15 Uhr KaffeKuchenKlatsch
16 Uhr Ein Kurt-Tucholsky-Programm


Tigertexte - Gerlinde Kempendorff

Tigertexte — Lieder und Texte von Kurt Tucholsky

Gerlinde Kempendorff (voc), Uli Kempendorff (sax)
Bekannte und unbekannte Texte und Lieder haben Gerlinde Kempendoff (voc) und Uli Kempendorff (sax/kl) zu einer szenischen Lesung zusammengestellt, die so einen eindrucksvollen Einblick in Tucholskys Schaffen gibt. Der musikalische Dialog zwischen Stimme und Saxophon/Klarinette macht das Ganze zu einem spannungsreichen Kunstgenuss und die Darbietung durch Mutter und Sohn gibt darüber hinaus dem Programm einen generationsübergreifenden Charakter.
www.kempendorff.de


Uschi Brüning & Ernst-Ludwig Petrowsky

Freitag
07.07.17

19.30 Uhr Konzert mit Uschi Brüning & Ernst-Ludwig Petrowsky


Uschi Brüning und Ernst-Ludwig Petrowsky

Eröffnungskonzert des 1. Kunstbummel in Bad Belzig mit Uschi Brüning & Ernst-Ludwig Petrowsky

DAS berühmte Jazzduo aus der DDR und seit langem weltweit unterwegs — jetzt bei uns im KKW!

wwww.uschibruening.de

Uschi Brüning & Ernst-Ludwig Petrowsky


1. Kunstbummel in Bad Belzig

Samstag / Sonntag
08. und 09.07.17

ab 11 Uhr 1. Kunstbummel in Bad Belzig


Kunstbummel

1. Kunstbummel in Bad Belzig

Am 8. und 9.7. öffnen wir unsere Gärten und Häuser ab 11 Uhr: Kleinkunstwerk, Loewig-Museum, Atelier Christine Baumann, Ausstellung im Foyer in der Steintherme und Kunsthof/Atelierhalle Rani B. Knobel und Anando Arnold zum Schauen und Schwatzen
(Foto: Ausschnitt aus dem Bild „Fläming, dem Himmel so nah” der Malerin Rani B. Knobel)


Comedy mit Archie Clapp

Sonntag
09.07.17

ab 15 Uhr KaffeKuchenKlatsch
16 Uhr Der Gewinner der Herren-Bachstelze 2016
mit vollem Programm



Archie Clapp - Comedy

Archie Clapp: „Klappe, das ist Kunst!”

Frontalentertainment mit dem Gewinner der Herren-Bachstelze 2016

Provokant, schnell, direkt, trotzdem verdammt charmant und immer authentisch gibt Archie Clapp seiner wilden Cross-Genre-Show aus Zauberei und Artistik durch skurrile Geschichten, verrückte Erklärungen und den ständigen Austausch mit seinem Publikum einen Rahmen.
Dass das Kunst ist, steht eigentlich außer Frage. Trotzdem bewegt den sym­pathischen Anarcho­Clown die Frage danach, was denn nun Kunst ist.
Für eine Antwort darauf muss man ihn live erleben!
www.archie-clapp.de

Archie Clapp - Clappe, das ist Kunst! Trailer


Ein Mikis-Theodorakis-Programm

Sonntag
23.07.16

ab 15 Uhr KaffeKuchenKlatsch
16 Uhr Konzert mit Gina Pietsch (voc) und
Christine Reumschüssel (p)



Gina Pietsch und Christine Reumschüssel

„Weil ich mich nicht Gesetzen beugte”

Ein Mikis-Theodorakis-Programm

Eine Biografie aus Liedern und Texten des griechischen Komponisten und Freiheitskämpfers Mikis Theodorakis — vom Kampflied bis zum Sirtaki aus „Zorbas, der Grieche”.
Ein mitreißendes Programm zweier Ausnahmekünstlerinnen: Gina Pietsch (voc) und Christine Reumschüssel (p)
www.ginapietsch.de


Comedy mit Lina Lärche

Sonntag
13.08.17

ab 15 Uhr KaffeKuchenKlatsch
16 Uhr Die Gewinnerin der Frauen-Bachstelze 2016

Lina Lärche

Lina Lärche: „Kann ein Riegel Sünde sein?”

Comedy mit der Gewinnerin der Frauen-Bachstelze 2016

Lina Lärche ist die GRANG DAME DE LA SCHANGSONG. Eben noch auf ihrer Holly­woodschaukel und schon mit dem Traumschiff auf großer Welttournee: Paris-Hongkong-Schulzendorf. Sie singt ihre Lieder nicht nur, sie taucht regelrecht in sie hinein und amüsiert ihr Publikum mit clownesker Mimik und spontanen Emotionsumschwüngen. Ja, Madame Lärche tischt manch Verblüffendes auf: Oder haben Sie schon mal einen dreibeinigen Tisch singen gehört? Ob Lina Lärche ihre Lust nach Schokoriegeln rappt, von ihrem Pelzmantelkauf im Asiamarkt berichtet oder sich zur Krönung rote Rosen über ihr befiedertes Haupt werfen lässt. Stets zelebriert sie sich als postmoderne Diva der Extraklasse — mit einer ordentlichen Portion Selbstironie.
(Foto: Joachim Dette)
www.linalaerche.de

Lina Lärche Trailer 2016, Liedparodie und Comedy



Lesung mit
Gerlinde Kempendorff
und Heinz Behrens

Sonntag
10.09.17

ab 15 Uhr KaffeKuchenKlatsch
16 Uhr Lesung mit Gerlinde Kempendorff und Heinz Behrens


Gerlinde Kempendorff und Heinz Behrens

„Geliebter Lügner”

Ausschnitte aus den (Liebesstreit-) Briefen zwischen G. B. Shaw und P. Campbell.
Es lesen Gerlinde Kempendorff und Heinz Behrens.

www.kempendorff.de

www.heinz-behrens.de


Konzert mit DonnaLiedchen

Sonntag
24.09.17

ab 15 Uhr KaffeKuchenKlatsch
16 Uhr Konzert mit dem Frauen-Vokalensemble DonnaLiedchen


DonnaLiedchen

Frauen-Vokalensemble DonnaLiedchen

A-cappella-Gesang in vier Ton- und diversen Stimmungslagen aus dem Hohen Fläming — faszinierend in der Mehrstimmigkeit, mal sanft getragen, mal lautstark — tongewandt durch unterschiedlichste Sprachen und Zeiten — klassisch und folkloristisch.

www.donnaliedchen.de

DonnaLiedchen singen Dindirindin


Bei Stimme bleiben

Fr. bis So.
06. — 08.10.17

6.10.: 18 — 20 Uhr
7.10.: 10 — 13.30 Uhr
8.10.: 10 — 13.30 Uhr



Seminar Bei Stimme bleiben

Bei Stimme bleiben

Stimm- und Atemtraining für Vielsprecher, die ihre Stimme optimieren wollen

In Kooperation mit der Kreisvolkshochschule Potsdam Mittelmark finden im KKW KleinKunstWerk Bad Belzig im Herbst 2 Seminare unter Leitung von Dr. G. Kempen­dorff-Hoene statt. Die Kurse sind öffentlich, es gibt 15 Plätze pro Kurs.
Infos zum Seminar

► Bitte melden Sie sich hier an:
Nicolle Wundrich, KVHS Potsdam Mittelmark, Geschäftsstelle Bad Belzig,
Tel: 033841-45430, info@kvhs-pm.de


Avision — von der Kunst, gut zu schlafen

Sonntag
08.10.17

ab 15 Uhr KaffeKuchenKlatsch
16 Uhr Interaktiver Vortrag der Schlaf- und Pausenforscherin Thea Herold


Avision - von der Kunst, gut zu schlafen

Avision — von der Kunst, gut zu schlafen

Was, Sie schlafen nicht wunderbar? Was für ein Lebensqualitätsverlust! Ändern Sie das und kommen Sie in den interaktiven Vortrag der Schlaf- und Pausenforscherin Thea Herold von der Schlafakademie Berlin.

www.schlafakademie-berlin.de


Polit-Kabarett mit Gisela Oechelhaeuser

Sonntag
22.10.17

ab 15 Uhr KaffeKuchenKlatsch
16 Uhr Politisches Kabarett mit Gisela Oechelhaeuser


Gisela Oechelhaeuser - Best of

Gisela Oechelhaeuser — Best of

Texte von Gisela Oechelhaeuser, Inge Ristock und Philipp Schaller
Gisela Oechelhaeuser! Das sind 37 Jahre Kabarett, das ist das Erleben von zwei Gesellschaften, mit nur einem Leben!
Der Störsender Gisela Oechelhaeuser macht ein Best-of-Programm? Die Zeit verlangt's! Nix mit aufwärmen! Aber warum neue Texte, wenn die alten immer aktueller werden? Warum neue Figuren, wenn die Menschen bleiben, wie sie sind? Ein neuer Blick auf Altes ist ein alter Blick auf Neues. Und wem das zu philosophisch ist, der freut sich auf Hildchen Waldmeister, die gestern mit ihrem Schnaps die Mauer einstürzen ließ ... auf die 99-jährige Adelheid Müller, die morgen mit ihrem Eierlikör den Kapitalismus besiegt ... und auf die LIDL-Verkäuferin Valentina, die schon heute trocken feststellt, dass es eben so ist wie es ist, weil es eben so ist wie es ist. Ein Best of? Eine Reprise? Eine Wiederholung? Denkste! Gisela Oechelhaeuser! Die Zeit verlangt's!

www.gisela-oechelhaeuser.de

Gisela Oechelhaeuser


Auftritt, Abgang und dazwischen: Showtime!

Fr. bis So.
03. — 05.11.17

3.11.: 18 — 20 Uhr
4.11.: 10.30 — 13.30 Uhr
5.11.: 10 — 13.30 Uhr



Auftrittstraining Seminar

Auftritt, Abgang und dazwischen: Showtime!

Auftrittstraining für alle, die bei Feiern glänzen wollen

In Kooperation mit der Kreisvolkshochschule Potsdam Mittelmark finden im KKW KleinKunstWerk Bad Belzig im Herbst 2 Seminare unter Leitung von Dr. G. Kempen­dorff-Hoene statt. Die Kurse sind öffentlich, es gibt 15 Plätze pro Kurs.
► Bitte melden Sie sich hier an:
Nicolle Wundrich, KVHS Potsdam Mittelmark, Geschäftsstelle Bad Belzig,
Tel: 033841-45430, info@kvhs-pm.de


Egon Hofmann & Bardo Henning

Sonntag
05.11.17

ab 15 Uhr KaffeKuchenKlatsch
16 Uhr Egon Hofmann und Bardo Henning


Egon Hofmann und Bardo Henning

DADA-Programm:
Egon Hofmann und Bardo Henning: „So kann's kommen”


Ein musikalisch-literarisches Programm mit Texten und Liedern des Dadaisten
Kurt Schwitters

www.bardomusik.de

gon Hofmann und Bardo Henning


DUO Scheeselong

Sonntag
19.11.17

ab 15 Uhr KaffeKuchenKlatsch
16 Uhr Konzert mit dem DUO Scheeselong


DUO Scheeselong

DUO Scheeselong „Rosa Sekt & Russisch Brot”


Zwei Frauencharaktere, wie sie gegensätzlicher nicht sein könnten, entsprungen aus dem Berlin der Goldenen 20er entfachen ein glanzvolles, freches Musik-Kabarett von Morgen. Das feurige „Fräulein Mitzi” sorgt stets für Unerwartetes und reißt die mondäne russische „Frau Rosenroth” aus ihrer Contenance.
Die 20er Jahre von Morgen treffen auf Georg Kreislers Humor, Pop-Parodien und wortwitzreiche Kompositionen aus der Feder des DUOs.
Berliner Musik-Kabarett — Frech & feinsinnig, mit kleinen Boshaftigkeiten und großen Überraschungen.
(Foto: René Ledrado | ansichtssachen hannover)

www.duoscheeselong.de

DUO Scheeselong


Großes Weihnachts­liedersingen

Sonntag
10.12.17

14 — 18 Uhr Kleiner Weihnachtsmarkt
16 Uhr Großes Weihnachtsliedersingen mit der Schneekönigin



Schneekönigin Gerlinde Kempendorff

Großes Weihnachtsliedersingen (ab 16 Uhr) mit der Schneekönigin mit Kleinem Weihnachtsmarkt drumherum