KleinKunstWerk Bad Belzig

Das 10. Komische Festival „Belziger Bachstelze”
23.08. – 24.08.2024


Frauentag: Freitag, 23.08.2024, 18 Uhr
Herrentag: Samstag, 24.08.2024, 18 Uhr


Festivalprogramm:
An zwei Tagen treten jeweils 4 Kabarettist*innen / Satiriker*innen / Comedian / Komiker*innen an,
um durch die Gunst des Publikums die „Belziger Bachstelze” zu gewinnen.
Die Gewinnerin und der Gewinner bestreiten 2025 eine ganze Veranstaltung im KKW KleinKunstWerk Bad Belzig.


Bachstelzen - Preis 2023
Mit freundlicher Unterstützung der Mittelbrandenburgischen Sparkasse

Freitag, 23.08.2024 | 18 Uhr | Frauentag

Frauentag

FrauAndrea

FrauAndrea auf youtube

FrauAndrea

„Alles über Ehe, Diät und guten Sex und vor allem was man dagegen tun kann.”

FrauAndrea ist eine Frau mit großem Herzen und noch größerer Klappe. Sie präsentiert ihr schwergewichtiges Spaßprogramm und spricht über ihre zwei Diäten, denn von einer wird sie nicht mehr satt.

Sie erzählt von schnarchenden Männern, die Geräusche machen, als wäre man auf einem Bauernhof.

FrauAndrea beschreibt das anstrengende Auf und Ab in ihrem Sexualleben, sie plaudert über ihren müden Mann, den sie gern „Die Bettleiche” nennt. Sie beichtet über ihre Vorliebe für Schokolade mit ganzen Nüssen.

FrauAndrea ist neu auf der Bühne, aber erfahren im Leben. Sie vereint das Beste aus Mutter Theresa und Conan dem Barbaren. Witzig und intelligent wundert sie sich über zunehmende Laktoseintoleranz aber abnehmende Manneskraft. Sie schwärmt von Liebe, Schönheit und dem Glück, hier und jetzt leben zu dürfen ...

Was einen Macho von dem Paarungsritual der Kapuzineräffchen unterscheidet und warum für sie immer nur „Der Rest” übrig bleibt erklärt sie euch in ihrer Show.
Haben Sie Spaß, kommen Sie her, denn „Starke Weiber dürfen mehr!”

frauandrea.de



Cornelia Hellwig

Cornelia Hellwig

Menschliches Kabarett mit Chanson-Pianistin ALMATAKÍA

Spritzige Texte, facettenreiche Stimme, Feuerwerk der Gefühle!
Kennt ihr den Kampf im eigenen Kopf? Die wilde Seite ATAKÍA im Konflikt mit der bestimmenden, aber gesellschaftlich angepassten ALMA. Können Herz und Verstand in Einklang kommen?
Der alltägliche Wahnsinn, die Tragikomik unseres Lebens.

almatakia.de


Almatakia auf youtube


Shakti und Mathias Paqué

(Foto: Marta Mroz)

Shakti und Mathias Paqué auf youtube

Shakti Paqué

wird begleitet von Mathias Paqué (Gitarre) und spielt „Lieder aus der tiefsten Provinz”.

Da kommen sie nämlich her. Mitten aus dem Pfälzer Wald.
Daher, wo nachts die Sterne heller leuchten.
Welche Schublade könnte passen? Für Musikkabarett sind sie nicht albern genug, fürs Liedermachergenre wird auf ihren Konzerten eindeutig zu viel gelacht. Vielleicht Kleinkunst-Pop oder allerneuste deutsche Welle ohne Elektronik?
So oder so, die Wahrscheinlichkeit, sich nach einem Konzertbesuch besser zu fühlen als vorher, ist sehr hoch.

„Gute-Laune-Musik, die auch ohne Heile-Welt-Lieder auskommt! Das scheint das Erfolgsgeheimnis von Shakti und Mathias Paqué alias MON MARI ET MOI zu sein. Die Botschaft ihrer oft humorvollen Lieder ist authentisch, so wie das Leben selbst. [...] das Singer-Songwriter-Paar aus Kaiserslautern kommt mit seinen Liedern, die mal frech gegen den Strich bürsten, mal warmherzig bezaubern, bei einem wachsenden Publikum weit über die Grenzen der Pfalz gut an.”
(Gisela Huwig, LEO-Magazin der Rheinpfalz)

monmarietmoi.de



Lara Ermer

(Foto: Melanie Grande)

Lara Ermer auf youtube

Lara Ermer

Zuckerjokes und Peitsche

Lara Ermers erstes Soloprogramm ist ein humorvoller Paukenschlag. Sie widmet sich spielerisch gesellschaftlichen Themen wie Alltagssexismus, nachhaltige Lebensweise, Damen-Hosentaschen und Luxus-Camping. Unerschrocken und fundiert beleuchtet sie die Absurditäten des Alltags und lädt das Publikum ein, das Leben durch ihre Augen zu sehen. Mit scharfsinnigem Humor und schnellem Tempo bietet Ermer eine unterhaltsame Achterbahnfahrt, die die Selbstverständlichkeiten der Gesellschaft hinterfragt.

Eins ist sicher: So viel Spaß hat es noch nie gemacht, sich Witz und Wort um die Ohren peitschen zu lassen!

www.laraermer.com



Wer gewinnt die Belziger Bachstelze am Frauentag des 10. Komischen Festivals „Belziger Bachstelze”?
Die Gewinnerin bestreitet 2025 eine ganze Veranstaltung im KKW KleinKunstWerk Bad Belzig.

Samstag, 24.08.2024 | 18 Uhr | Herrentag

Herrentag

Thorsten Hitschfel

Thorsten Hitschfel

„Thorsten ist eben Thorsten”

Alltagskabarett und politisches Kabarett gepaart mit Musik, Parodien und Komik ergibt das Einzigartige von Thorsten Hitschfel – authentisch eben. Das Publikum merkt sehr schnell, dass diese Texte selbst geschrieben sind und nicht aus der Retorte von Gagschreibern stammen.

Geistreich, zeitnah und immer mit ein wenig Augenzwinkern. Es macht einfach Spaß ihm zuzuhören und seine Sicht der Dinge zu erfahren.

www.thorstenhitschfel.de


Thorsten Hitschfel auf youtube


Rüdiger Rudolph

Rüdiger Rudolph

Auch nach 10 Jahren politischem Kabarett am Kabarett Theater Distel in Berlin hat Rüdiger sich seinen liebevollen Blick auf die Menschen bewahrt. Entwaffnend warmherzig und alarmierend absurd teilt er sein von fröhlichem Scheitern bestimmtes Leben als glücklicher Vater, unglücklicher Katzenbesitzer und strenger Beobachter der allgemeinen Lage.
„Ich weiß selbst nicht, warum ich immer noch so zuversichtlich bin”, sprach er und ging auf die Bühne.

www.ruedigerrudolph.de



André Hieronymus

André Hieronymus

„Ernste Comedy”

Vorsicht! Die Zaubershows von Hieronymus sind nichts für Menschen mit sonnigem Gemüt. Kein Glitzervorhang, kein halbstündiges Getue um einen einzigen Kaninchen-Trick. Hieronymus’ Magie ist kurz und schmerzhaft, aber garantiert komisch!

www.hieronymus.biz


André Hieronymus auf youtube


Florian Hacke Florian Hacke auf youtube

Florian Hacke

„Happy End”

Stand-up & Satire

Wirklich, es sind schwere Zeiten. Krisen, Kriege, Katastrophen- Da könnte man leicht die Hoffnung verlieren. Aber nicht mit Florian Hacke. Er durchforstet den Altglascontainer der Emotionen nach den letzten Resten Menschlichkeit und ruft uns beherzt zu: „Alles wird gut.” Ist das nicht schön? Und bevor Sie gleich wieder fragen „Ja aber wie denn?” – Vermutlich gar nicht.

Aber halt, nicht den Mut verlieren: Wer keine Lösung hat, verweigert einfach die Aufgabe! Ist das Happy End überhaupt noch ein erstrebenswertes Konzept? Keiner weiss ja, wann das Ende kommt, muss man also die ganze Zeit happy sein? Das klingt nach Stress.

Vielleicht ist es an der Zeit, unsere Vorstellung von Glück zu revolutionieren. Egal ob der Spatz in der Hand oder die Taube auf dem Dach: Vögel soll man überhaupt nicht anfassen. Statt geduldig auf ein besseres Morgen zu hoffen, schminken wir uns die Idee vom glücklichen Ende ab und sehen den Tatsachen ins Gesicht: Der schönste Moment ist immer jetzt.

„Hacke schlägt drauf, zynisch, bissig, raffiniert [...} Ein kritischer, inhaltlich wie formal wuchtiger Auftritt, für den es verdiente Bravo-Rufe hagelte”.
(Saarbrücker Zeitung)

florianhacke.de

Wer wird die Belziger Bachstelze am Herrentag des 10. Komischen Festivals „Belziger Bachstelze” gewinnen?
Der Gewinner bestreitet 2025 eine ganze Veranstaltung im KKW KleinKunstWerk Bad Belzig.

Rückblick

KKW auf kultnet
Mitglied im KultNet
´